ANTILA 24.4


Hafen: Privathafen bei Giżycko (dt.Lötzen) | Bootsbelegung: 4 Personen

2 offene Schlafkabinen | zusätzlich 4 Schlafplätze im Essbereich möglich



Die Segalyacht Antila 24.4 (Baujahr 2019) ist vor allem wegen seiner einfachen Steuerung, die ein erfahrener Segler auch alleine vornehmen kann, ein äußerst interessantes Angebot. Das Boot verfügt über eine sehr geräumige Innenausstattung, theoretisch können hier bis zu 8 Personen übernachten. Wir empfehlen eine Belegung mit maximal vier Erwachsenen, es gibt eine bequeme Doppelschlaffläche (Dreieck) im Bug sowie eine flachere Koje im Heck für 1-2 Personen, zudem kann man auf den Bänken im Essbereich entweder ohne Umklappen alleine übernachten oder mit Umklappen jeweils zu zweit. Das Deck wurde für ein sicheres und komfortables Segeln konzipiert. Alle Leinen zur Handhabung der Segel werden ins Cockpit geführt. Die Yacht verfügt über eine vollständige Stabilisierung des Mastes sowie über eine Mastlegevorrichtung. Selbstverständlich kann man das Schwert einklappen und das Ruderblatt anheben. Das geräumiges Cockpit und ein relativ niedriger Aufbau sorgen für hervorragende Sicht während der Navigation. Der Crew steht eine Küchenecke mit Spüle, Gasherd und Kompressor-Kühlschrank zur Verfügung. Es stehen 12 V Steckdosen sowie ein USB-Anschluss zur Verfügung. An kühleren Tagen wärmt die Standheizung frierende Crewmitglieder. In der getrennten Badkabine befindet sich ein Waschbecken und eine Chemietoilette.


Technische Angaben:

  • Baujahr 2019
  • Länge: 7,35 m
  • Breite: 2,70 m 
  • Stehhöhe: ca. 1, 88 m
  • Kojen: 4+4
  • Motor: 6 PS (Außenborder)
  • Wassertank: 70 L

 

Ausstattung:

  • 12 V Autosteckdose(n)
  • Anker
  • Bad-Kabine mit Chemie-Toilette
  • Badeleiter im Heck
  • Badeplattform
  • Bootshaken und Paddel
  • Bürste, Eimer, etc.
  • Cockpit-Tisch
  • Echolot
  • Erste-Hilfe-Set
  • Fender
  • Festmacherleine
  • Feuerlöscher
  • Kabinenbeleuchtung
  • Kühlschrank
  • Küchenzubehör (Töpfe, Pfanne, Besteck, Geschirr, etc.)
  • Landstromkabel
  • Masthöhe 9,50 m
  • Mastlegevorrichtung zum Mastlegen und -stellen
  • Navigationslichter
  • Rettungsring
  • Schwimmwesten
  • Segelfläche 30 m2
  • Spüle
  • Standheizung
  • Waschbecken im Bad
  • Wasserkocher

Charterpreise 2019

Saison

Preis pro Nacht Preis pro Woche
bis 27.04. 51,- € 357,- €
27.04.-06.05. 78,- € 546,- €
06.05.-01.06. 53,- € 371,- €
01.06.-20.06. 65,- €

455,- €

20.06.-24.06. 100,- € -
24.06.-06.07. 82,- € 574,- €
06.07.-19.08. 100,- € 700,- €

19.08.-24.08.

78,- € 546,- €

24.08.-01.09.

65,- € 455,- €

ab 01.09.

51,- € 357,- €

Charter in der Regel nur wochenweise von Samstag bis Samstag. Ausnahmen evtl. in der Vor- und Nachsaison auf Anfrage möglich.


mögliche Rabatte (kombinierbar, maximal 10%):

  • Frühbucher-Rabatt bei Buchung mindestens 60 Tage im Voraus: 5%
  • länger als eine Woche Charter: 5%
  • Charter von mehr als einem Boot: 5%     

 

Preise inkl. Boot mit Motor und voller Ausrüstung und gefüllter Gasflasche. Ebenso wird das Boot mit vollem Treibstofftank übergeben und muss mit vollem Tank wieder abgegeben werden (oder Verrechnung mit der Kaution).

 

kostenpflichtige Extras:

  • Kaution: 250,- €
  • Endreinigung: 25,- €
  • Entleerung der chemischen Toilette während des Törns: ca. 3,- bis 10,- € (je nach Hafen)
  • Gebühr für die Entleerung des Toiletten-Tanks wenn er bei Bootsabgabe nicht leer ist: 50,- € (Entfällt, wenn Sie vor Abgabe des Bootes den Toiletten-Tank selbst entleeren)
  • bewachter Parkplatz am Hafen: ca. 3,- € pro Tag
  • Liege-/Hafengebühren außerhalb des Heimathafens: ca. 15,- bis 25,- € pro Nacht (gerechnet pro Boot mit 2 Personen inkl. Nutzung der sanitären Anlagen)
  • Treibstoffkosten: nach Verbrauch
  • Angelerlaubnis für den mittleren Teil der Masurischen Seenplatte am Hafen erhältlich, Kosten ca. 40,- € pro Woche
  • Ausleihe eines Bettzeug-Sets (Decke, Kopfkissen, Bezüge und Bettlaken für 1 Person): 15,- € pro Set
  • Ausleihe eines Handtuch-Sets (1x klein, 1x groß): 5,- € pro Set
  • Mitnahme eines Haustieres: nach Absprache kostenlos möglich
  • zusätzliches Skippertraining: 60,- € (optionales, zusätzliches Fahrtraining für ca. 4 Stunden, am Tag nach der Bootsübernahme ab 09:00 Uhr)

 

Bootsversicherung:

  • Jacht-Kasko- und Haftpflichtversicherung
  • Selbstbeteiligung: maximal bis zur Höhe der Kaution     

 

Sprache:

Kommunikation bei Buchungsanfrage, Angebot, Buchung, etc. inkl. Chartervertrag komplett deutschsprachig. Betreuung vor Ort auf deutsch. Zudem gibt es eine deutschsprachige Hotline für Notfälle und bei nicht zu erwartenden Verständigungsproblemen.


 

Prüfen Sie die Verfügbarkeiten direkt online und stellen Sie eine Reservierungsanfrage über unser modernes Bootsurlaub-Portal:



Bei Fragen zum Boot können Sie uns gern telefonisch kontaktieren: (+49) 0251 - 20 31 88 93.

Heimathafen